Oft wird uns etwa folgende Frage gestellt: „Wir haben vor 15 Jahren in der Tanzschule bis zum Gold-Kurs getanzt, jetzt sind wir uns unsicher, welcher Kurs für uns der richtige ist!“

Bei der Entscheidungsfindung wollen wir Ihnen helfen:

Vorab sei gesagt: Bei uns müssen Sie sich dank der Tanzkarten nicht für den einen Kurs entscheiden. Sie haben 8 Felder frei: wenn Sie beim einmaligen Besuch des Fortgeschrittenen-Kurses feststellen, dass die Schritte doch nicht mehr so sitzen, lösen Sie die übrigen 7 Felder einfach beim Anfänger-Tanzkurs ein. Umgekehrt geht es natürlich genauso!

 

Nun zu Ihrer individuellen Wahl:

  1. Sie oder Ihr Partner haben noch nie einen Tanzunterricht besucht oder dieser ist einen zwei- oder (gefühlt) dreistelligen Jahreszeitraum her: Dann ist unser Anfängerkurs für Sie der richtige.
    Dort lernen wir gemeinsam die ersten Schritte von 8 Tänzen, sowie die Haltung als auch den Takt.
  2. Sie haben vor kurzem einen Anfänger- oder Fortgeschrittenenkurs besucht oder haben vor längerer Zeit intensiv getanzt, wenn auch die Figuren nicht mehr reibungslos auf Anhieb funktionieren: Dann ist unser Fortgeschrittenenkurs I für Sie der richtige.
  3. Sie haben gerade erst einen Fortgeschrittenkurs I besucht oder die Figuren aus Ihrer Tanzvergangenheit funktionieren, als hätte es nie eine Pause gegeben? Dann sehen wir uns gerne im Kurs Fortgeschrittenen II!
  4. In den Standard- und Lateintänzen fühlen Sie sich sicher? Takt und die grundlegenden Figuren beherrschen Sie im Paar fließend und wollen Ihren Tanzhorizont im Hinblick auf Figuren und Technik erweitern? Dann besuchen Sie unseren Kurs Fortgeschrittenen III!
  5. Nun wird es sehr fortgeschritten: Ihnen geht es nicht mehr darum, an das Tanzen herangeführt zu werden, denn dieses Stadium haben Sie schon lange hinter sich! Sie wollen effektvolle und schnelle Figuren in den einzelnen Tänzen erlernen und sind an den richtigen Kniffen und Geheimtipps interessiert? Bevor es in den Tanzkreis geht, unterrichten wir Sie gerne im Kurs Fortgeschrittenen IV!
  6. Im Grunde ist das Tanzen schon seit einiger Zeit ein richtiges Hobby geworden und Sie möchten bei Veranstaltungen und Bällen die anderen Gäste in Staunen versetzen, sowie selbst die Kunst des Tanzens beherrschen: in unseren fortlaufenden Tanzkreisen haben wir nun genügend Zeit, die Figuren und Bewegungsabläufe intensiver zu untersuchen, selbst kleine Fehler auszumerzen und an einer schöneren Haltung zu feilen!
  7. Zu jeder Zeit in Ihrer Tanzschullaufbahn können Sie unsere Techniktrainings besuchen. Bis zum Kurs Fortgeschrittenen II empfehlen wir den Besuch des Technik Basic – Kurses, ab dem Kurs Fortgeschrittenen II können Sie guten Gewissens in den Advanced – Kurs kommen. Im Techniktraining geht es nicht um Figuren, sondern – wie der Name schon sagt – um grundlegende Bewegungsabläufe in den Tänzen sowie die technische Ausführung der erlernten Figuren.