Da sich in Feucht die Umbauarbeiten wegen behördlicher Herausforderungen verzögern,

können wir eine Fertigstellung der neuen Räumlichkeiten in der Schwabacher Str. 25a (ehemals Cuba Bar (alter Schlingel)) im September nicht halten.

Der Unterricht findet daher bis auf weiteres wie gewohnt im Gemeindesaal der kath. Kirchengemeinde statt.

Wir hoffen die Probleme schnellstmöglich in den Griff zu kriegen, so dass der Eröffnung nichts im Wege steht.

 

Ihr Lieben, es ist nun endlich in trockenen Tüchern und wir können es offiziell verkünden!!

Im Herbst 2017 öffnen wir unsere Türen in der ehemaligen Cuba Bar in FEUCHT, direkt am Ortseingang!

 

 

Wir haben lange gesucht und es dann vor einigen Wochen endlich gefunden - das neue Zuhause für die Tanzschule J&K -Dance and Lounge!

2 Tanzsäle, ein Loungebereich und Tanz von HipHop über LineDance bis Tango Argentino!

 

Wir können es kaum erwarten und arbeiten mit Hochdruck am Ausbau der Räume. Es wird maaaagisch :)

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

 

 

Joanna & Klaus

Hip Hop: Franken Open Dance Contest 2017 in Fürth

Die erste Meisterschaft der Teenager "Royal Dancers" der Hip Hop-Klasse aus Feucht.

Am Samstag den 8.7.2017 war das Wetter auf ihrer Seite und sie durften bei diesem herrlichen Sonnenschein das erste Mal auf einer großen Bühne in Fürth sich mit anderen Tanzgruppen messen. Die Stimmung war großartig und die Mädels hatten viel zu erleben, zahlreiche andere leidenschaftliche Tänzer, mitreißende Musik und hunderte Zuschauer. Nach großer Aufregung war es dann soweit, die Royal Dancers starteten an 8 er Stelle...

-die Mädels waren spitze!-    

Doch dann hieß es warten, warten und nochmals warten... Leider sind unsere Teens nicht ins Finale gekommen, belegten aber dennoch einen hervorragenden Platz im Mittelfeld.

Für die kurze Zeit in der die Mädels zusammen mit Ihrer Trainerin Julia trainieren ist das eine super Leistung.

Angesteckt von den neuen Wettkampfeindrücken fuhren alle gut gelaunt nach hause und am Ende waren sich alle einig:

von den Royal Dancers wird man in Zukunft noch mehr hören!

 

 

DANKE, SCHWABACH!

Wir sind immer noch überwältigt!!

Gestern wurden wir im Markgrafensaal Schwabach zu den Schwabacher SPORTLERN DES JAHRES 2016 gewählt!

Oberbürgermeister Matthias Thürauf (li.) mit Schwabachs Sportlern des Jahres. Dritte und Vierter von links Joanna Torun und Klaus Reutner, zweiter von links der zweitplatzierte Tischtennisspieler Harald Sack. Rechts im Bild Elena Wolf, die Mutter der drittplatzierten Liana Wolf, die für ihre erkrankte Tochter die Trophäe abholte.  © Foto: Gerner

Oberbürgermeister Matthias Thürauf (li.) mit Schwabachs Sportlern des Jahres. Dritte und Vierter von links Joanna Torun und Klaus Reutner, zweiter von links der zweitplatzierte Tischtennisspieler Harald Sack. Rechts im Bild Elena Wolf, die Mutter der drittplatzierten Liana Wolf, die für ihre erkrankte Tochter die Trophäe abholte. © Foto: Gerner

                            

Zudem erhielten wir die kleine Medaille in Silber für den Gewinn des Bayerischen Meistertitels 2016 in den Sen I A Standard!

Der Sportler des Jahres wird aus knapp 30 ausgezeichneten Sportlern und Mannschaften durch ein unabhängiges Gremium gewählt. Schwabach hat so viele tolle Sportler aus den verschiedensten Bereichen und wir sind mehr als stolz, aus all den Athleten auf den ersten Platz gewählt worden zu sein!

So richtig realisieren können wir es noch nicht :)

Bericht: http://www.nordbayern.de/region/schwabach/schwabach-unsere-sportler-des-jahres-1.5763632