Ich heiße Julia und bin nach 6 Jahren Aufenthalt in Chemnitz, am Sportgymnasium und nach
meinem Studium an der Uni wieder zurückgekehrt in meine schöne alte Heimat - Feucht.
Ich habe schon immer Sport gemacht und das ist Teil meines Lebens. Nach einer jahrelangen
Ballettausbildung und erfolgreichem Leistungssport in der Leichtathletik habe ich in den letzten
Jahren meine neue Leidenschaft für das Tanzen entwickelt. Die Möglichkeit sein Innerstes in
Verbindung mit Musik ausdrücken zu können ohne dass Worte notwendig sind, begeistern mich,
sowie die vielen Formen und Arten des Tanzes, die ein breites Spektrum an
Ausdrucksmöglichkeiten bieten. Ich habe aktiv in einer Hip Hop Gruppe getanzt und einige kleine
und große Erfolge feiern dürfen.
Diese Möglichkeit würde ich auch gerne anderen bieten, sie dabei unterstützen und gemeinsam
Freude an der Bewegung haben wollen. Gerade die „Kleinen“ haben noch einen unermüdlichen
Bewegungsdrang und erfreuen sich an jeder sportlichen Tätigkeit, um Ihre Grenzen austesten zu
können.
Beim Tanzen werden die Koordination, die Ausdauer, der Rhythmus und die Bewegungslehre
geschult, die für die Entwicklung eines jeden von Vorteil ist. Die aktuellen Hits und mitreißenden
Rhythmen bringen mit Sicherheit jeden Popo zum wackeln und viel Freude und Spaß an der
Bewegung mit sich.